Das Planetengetriebe TwinSynchro

Aus einem Konzept für einen Rührwerksantrieb entstand eine Studie für ein Planetengetriebe mit zwei synchronen Drehrichtungen.
Durch eine ausgeklügelte Kombination von Planetenstufen entstand ein Getriebe dessen beide Endwellen (schwarz/gelb) exakt mit der gleichen Drehzahl in unterschiedliche Richtungen drehen.

Das Anwendungspotential für dieses Getriebe scheint vielfältig:
Für Türantriebe, Greifer, Wickler – überall dort, wo gegenläufige Bewegungen bei geringem Bauraum und kompakten Antrieb verlangt werden.

Im Video